Google+

Warenkorb

0 Produkte
0,00 EUR

Wunschliste

0 Products - 0,00 EUR
Go to wishlist

Kundenanmeldung

Leinölkitt - garantiert rein

Klassischer und sehr hochwertiger Leinölkitt der Firma Karl Wolpers zum Verglasen von Holzfenstern und zum Ausbessern schadhafter Stellen an Holzbauteilen.

Dieser Leinölkitt ist eine schon verarbeitungsfertige Masse, bestehend aus Leinöl und Kreide. Er ist besonders leicht zu verarbeiten und hat ein beigefarbenes Aussehen (RAL 849 B/2)

Dieser Fensterkitt ist frei von Lösemitteln, Konservierungsstoffen, Kunstharzen und Fungiziden.

Die Glasfalze müssen sauber, staubfrei und trocken sein. Und die Grundierung darf keinen Film bilden, das überschüssiges Öl am besten mit einem Lappen abnehmen. (In Öl getränkte Lappen sind entzündlich!)

Kitt lässt sich am einfachsten ein paar Tage nach dem Verglasen überstreichen. Da die Kittoberfläche nicht witterungsbeständig ist, sollte man diese frühestens nach der Hautbildung oder spätestens nach ca. 4-8 Wochen mit Leinölfarbe überstreichen. Zu frühes Überstreichen kann zu Faltenbildung in der Farbschicht führen.

Füllmenge:
Preis: 3,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Anwendungshinweise Download
Sicherheitsdatenblatt Download
Copyright www.webdesigner-profi.de
website security