Leinölpaste Umbra gebrannt braun

Leinölpaste zur Herstellung von Leinölfarben. Die Pigmentpaste Umbra gebrannt braun sollte mit gekochtem Leinöl angerührt werden.

Umbra gebrannt braun ist der dunkelste unter unseren Umbratönen. Es ist ein recht kräftiger Braunton mit viel Tiefe. Umbra gebrannt braun gehört zur Gruppe der Ockertöne. Das chemisch gebundene Wasser wird durch Erhitzen entzogen, wodurch ein dunkler und eher rötlicher Farbton entsteht. Umbra gebrannt braun ist eine Erdfarbe. Erdfarben haben die Eigenschaft, dass sie nie gänzlich aushärten und immer elastisch bleiben. Gerade bei hohen Temperaturen, die durch Sonnenstrahlung entstehen, kann die Farbe den starken Bewegungen des Holzes leichter folgen. Umbra ist eine Farbe, das aus Limonit, Kohlenstoff und ca. 15% schwarzem Mangandioxid besteht. Mangandioxid wirkt katalysierend und bewirkt, das Umbra schneller in Öl trocknet. Gebrannte Umbren haben eine höhere Deckkraft, als die natürlichen Umbren. Umbra gebrannt braun ist ein deckender und lichtechter Farbton.

€34.95
(Inkl. 16% Steuern)
Grundpreis: 69.90 / l
Marke reine Leinölfarben